Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
schule.at - Informatik

zu schule.at
Zurück zur schule.at Startseite
 Login
 


   Startseite
   Kategorien

   Themen
   Didaktik
   Software
   Lehrplan
   Suchen

   Aktuelles
   Highlights
   Termine
   Bilder

   Info
   Impressum
   Kontakt
Partner von schule.at
   Schnellsuche

 

 


Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur Raiffeisen Bank OÖ Education Group Informatik Kategorien
Lernen mit Informationstechnologie > Informationsmanagement
  
  Druckansicht in einem neuen Fenster öffnen
Software Bild InfoRapid KnowledgeMap
Mit InfoRapid KnowledgeMap besitzen Sie ein komplettes Wissensmanagementsystem für den Einsatz zuhause, in der Firma oder im Firmen-Intranet. Das Programm besteht aus zwei Komponenten: einem reinen Grafikprogramm, mit dem sich zeichnerisch anspruchsvolle Wissenslandkarten erstellen lassen, und einem intelligenten KnowledgeMap-Server, der Textdokumente inhaltlich analysiert und in ein Wissensnetz einbindet.

Mit dem Grafikprogramm können Sie außer Wissenslandkarten auch Organigramme, Entscheidungsbäume und Projektstrukturpläne erstellen, beim Brainstorming Ihre Ideen notieren oder Strukturdiagramme aus XML-Dateien generieren. Die Wissenslandkarten lassen sich im Intranet/Internet veröffentlichen, in WinWord-, Excel- und PowerPoint-Dokumente einfügen und bis zu einer fast beliebigen Größe ausdrucken, wobei das Programm am Blattrand automatisch Schnittmarkierungen einfügt.

Der KnowledgeMap-Server ermöglicht es Textdokumente im HTML-, RTF-, WinWord- und PDF-Format einzulesen, zu analysieren und zu einem Wissensnetz zusammenzufassen. Nach außen hin wirkt der KnowledgeMap- Server wie ein normaler Webserver, d.h. Sie können das Wissensnetz mit Ihrem Internet-Browser betrachten und damit auch problemlos in Ihr bestehendes Firmen-Intranet einbinden.

Das Wissensnetz selbst enthält zu jedem Dokument eine grafische Inhaltsübersicht mit den wichtigsten Stichpunkten und Textausschnitten. Die Stichpunkte sind ähnlich wie in einer MindMap hierarchisch angeordnet und nach inhaltlichen Gesichtspunkten gruppiert. Aufgabe der Inhaltsübersicht ist es, Ihnen in kürzester Zeit einen Überblick über das ausgewählte Dokument zu verschaffen. Von der Inhaltsübersicht gelangen Sie per Hyperlink zu einer weiteren Seite, auf der alle ähnlichen Dokumente, die das gleiche Thema behandeln, angezeigt werden. Über diese Seite können Sie schnell zu weiteren, für Sie interessanten Dokumenten navigieren. Der Einstieg in das Wissensnetz erfolgt über eine Indexseite, die alle im Wissensnetz enthaltenen Dokumente auflistet und die eine Volltextsuche ähnlich wie bei den bekannten Internet-Suchmaschinen enthält. Diese Volltextsuche ist der ideale Einstieg in das Wissensnetz. Haben Sie darüber erst einmal ein interessantes Dokument gefunden, so können Sie anschließend über die Seite „Ähnliche Dokumente“ weiter navigieren, bis Sie zum gewünschten Dokument gelangen.
Links Studiengang Informationsmanagement an der FH Joanneum
Der Studiengang Informationsmanagement bildet ExpertInnen für den Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnologien in verantwortlichen Positionen aus. Die Tätigkeitsgebiete umfassen Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Die Studierenden lernen in fächerübergreifenden Lehrveranstaltungen, in den einzelnen Arbeitsfeldern der Informationstechnik und Organisationsentwicklung praxis- und problemorientiert zu arbeiten.
Artikel Bild Windows explorer verwenden
Windows explorer verwenden
Links Bild Zitieren
Regeln für das Zitieren
  Druckansicht in einem neuen Fenster öffnen
Über schule.at   Anmeldung   Info   Impressum   Kontakt   zur schule.at Startseite
© 2017 Education Group GmbH