Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
schule.at - Informatik

zu schule.at
Zurück zur schule.at Startseite
 Login
 


   Startseite
   Kategorien

   Themen
   Didaktik
   Software
   Lehrplan
   Suchen

   Aktuelles
   Highlights
   Termine
   Bilder

   Info
   Impressum
   Kontakt
Partner von schule.at
   Schnellsuche

 

 


Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur Raiffeisen Bank OÖ Education Group Informatik Kategorien
Praktische Informatik > Robotik
  
Seitennavigation: weiterblättern Letzte Seite
Seiten:  1 2
angezeigte Daten: 1 bis 15 von 30
 Druckansicht in einem neuen Fenster öffnen
Links Bild Algorithmik mit dem Lego-Roboter
Bei einer Einführung in die Möglichkeiten des Computers stellt die automatische Verarbeitung von Informationen mithilfe von Algorithmen einen wichtigen Aspekt dar. Der Einsatz von Robotern bietet eine für Schülerinnen und Schüler interessante Möglichkeit, die grundlegenden Elemente von Algorithmen kennen zu lernen.
Quelle: www.lehrer-online.de
Links Algorithmik mit dem Lego-Roboter
Bei einer Einführung in die Möglichkeiten des Computers stellt die automatische Verarbeitung von Informationen mithilfe von Algorithmen einen wichtigen Aspekt dar. Der Einsatz von Robotern bietet eine für Schülerinnen und Schüler interessante Möglichkeit, die grundlegenden Elemente von Algorithmen kennen zu lernen.
Quelle: lehrer-online
Links Bild LEGO Mindstorms im Unterricht
Man könnte auf die Idee kommen, dass es sich bei Lego-Mindstorms um ein Spielzeug handelt. Ganz von der Hand zu weisen ist das auch nicht, geht es doch um einen ganz besonderen Lego-Baustein, der die Herzen von Kindern, Jugendlichen und Vätern gleichermaßen höher schlagen lässt.
Quelle: www.lehrer-online.de
Medien Bild Lernfilm 01 - Das erste Programm
Flash-Film von Heiko Kromp, der auf der Programmieroberfläche von Lego Mindstorms Education NXT folgendes erklärt:
- Die NXT-Software starten.
- Ein erstes Programm schreiben.
- Das Programm auf den Roboter übertragen.
Medien Bild Lernfilm 02 - Vor und zurück
Flash-Film von Heiko Kromp, der auf der Programmieroberfläche von Lego Mindstorms Education NXT folgendes erklärt:
- Der Roboter fährt 2 Sekunden vorwärts.
- Der Roboter wartet 1 Sekunde.
- Der Roboter fährt 3 Umdrehungen rückwärts.
Medien Bild Lernfilm 03 - Vorwärts - Kurve - Stopp
Flash-Film von Heiko Kromp, der auf der Programmieroberfläche von Lego Mindstorms Education NXT folgendes erklärt:
- Der Roboter fährt 2 Sekunden vorwärts.
- Der Roboter fährt ungefähr eine 90° Kurve.
- Der Roboter bleibt stehen und piebst eine halbe Sekunde.
Medien Bild Lernfilm 04 - Vorwärts - Rückwärts
Flash-Film von Heiko Kromp, der auf der Programmieroberfläche von Lego Mindstorms Education NXT folgendes erklärt:
- Der Roboter fährt 180° vorwärts mit Power 30.
- Auf dem Display erscheit "vorwärts".
- Der Roboter fährt 270° rückwärts mit Power 50.
- Auf dem Display erscheit "rückwärts".
Medien Bild Lernfilm 05 - Vorwärts bis zum Hindernis
Flash-Film von Heiko Kromp, der auf der Programmieroberfläche von Lego Mindstorms Education NXT folgendes erklärt:
- Der Roboter fährt vorwärts.
- Stößt er an ein Hindernis an, bleibt er stehen.
Medien Bild Lernfilm 06 - Vorwärts bis zur Linie
Flash-Film von Heiko Kromp, der auf der Programmieroberfläche von Lego Mindstorms Education NXT folgendes erklärt:
- Zuerst wird der Lichtsensor kalibriert.
- Der Roboter fährt vorwärts, der Lichtsensor ist auf den Boden gerichtet.
- Fährt er auf eine schwarze Linie, so bleibt er stehen, gibt einen Ton ab (1s) und am Display erscheint der Text "Ende".
Medien Bild Lernfilm 07 - Auf Knopfdruck; Vorwärts bis zum Hindernis
Flash-Film von Heiko Kromp, der auf der Programmieroberfläche von Lego Mindstorms Education NXT folgendes erklärt:
- Der Roboter fährt los, wenn der Drucksensor gedrückt und wieder losgelassen wurde.
- Der Roboter fährt vorwärts.
- Wenn der Roboter ein Hindernis erkennt, bleibt er 20 cm davor stehen.
Medien Bild Lernfilm 08 - Das Quadrat
Flash-Film von Heiko Kromp, der auf der Programmieroberfläche von Lego Mindstorms Education NXT folgendes erklärt:
- Der Roboter soll ein Quadrat fahren, verwende Schleifen.
Medien Bild Lernfilm 09 - Die Linien
Flash-Film von Heiko Kromp, der auf der Programmieroberfläche von Lego Mindstorms Education NXT folgendes erklärt:
- Der Roboter soll 4 schwarze Linien überqueren und nach der 4. Linie stehen bleiben.
- Eine blaue Linie, die sich zwischen den schwarzen Linien befindet, darf er nicht mitzählen.
Medien Bild Lernfilm 10 - Lärm bis zum Hindernis
Flash-Film von Heiko Kromp, der auf der Programmieroberfläche von Lego Mindstorms Education NXT folgendes erklärt:
-Der Roboter soll vorwärts fahren
-Dabei piepst er (0,5s Ton, 1s Pause).
-Stößt er auf ein Hindernis, so soll er stehen bleiben.
Medien Bild Lernfilm 11 - Vor und zurück
Flash-Film von Heiko Kromp, der auf der Programmieroberfläche von Lego Mindstorms Education NXT folgendes erklärt:
-Der Roboter soll bis zur Tischkante vorwärts fahren.
-An der Tischkante fährt der Roboter rückwärts.
-Sieht er dann ein Hindernis fährt er wieder vorwärts.
-Das ganze soll er so oft wiederholen, bis ihm zugerufen wird.
Medien Bild Lernfilm 12 - Der Sensor macht die Musik
Flash-Film von Heiko Kromp, der auf der Programmieroberfläche von Lego Mindstorms Education NXT folgendes erklärt:
-Der NXT überprüft alle 2 Sekunden den Zustand des Drucksensors.
-Ist der Sensor gedrückt, spielt er einen hohen Ton ab.
-Ist der Sensor nicht gedrückt, spielt er einen tiefen Ton ab.
Seitennavigation: weiterblättern Letzte Seite
Seiten:  1 2
angezeigte Daten: 1 bis 15 von 30
 Druckansicht in einem neuen Fenster öffnen
Über schule.at   Anmeldung   Info   Impressum   Kontakt   zur schule.at Startseite
© 2017 Education Group GmbH