Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
schule.at - Informatik

zu schule.at
Zurück zur schule.at Startseite
 Login
 


   Startseite
   Kategorien

   Themen
   Didaktik
   Software
   Lehrplan
   Suchen

   Aktuelles
   Highlights
   Termine
   Bilder

   Info
   Impressum
   Kontakt
Partner von schule.at
   Schnellsuche

 

 


Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur Raiffeisen Bank OÖ Education Group
  Aktuelles

Mediengestaltung Mediennutzung Medienkritik Medienkunde

Informatik
Kurzfilmwettbewerb „Der EU auf der Spur in OÖ“
Kurzfilmwettbewerb „Der EU auf der Spur in OÖ“

Der Wettbewerb soll dazu beitragen, dass Schülerinnen und Schüler Europa in ihrem persönlichen Umfeld deutlicher wahrnehmen und dadurch ein 'Europagefühl' entstehen kann.

Rund 2 Milliarden Euro gibt die Europäische Union in der Förderperiode von 2007-2013 aus den wichtigsten EU-Förderprogrammen für OÖ aus. Doch nur wenige wissen, wo dieses Geld in ihrer Nähe investiert wird, welche Chancen und Herausforderungen damit verbunden sind oder wie man selbst davon profitiert. Jugendliche können nun diesen und anderen Fragen auf den Grund gehen und einen Kurzfilm einreichen.

Was muss beachtet werden?
Zugelassen sind alle Arten von Kurzfilmen, die nicht länger als 3 Minuten lang sind. Auch Fotostorys, Stummfilme oder Bildershows sowie Filme mit Untertitel und fremdsprachige Beiträge sind willkommen. Die Beiträge werden in voller Länge auf Facebook direkt von den TeilnehmerInnen hochgeladen. Zusätzlich müssen per E-Mail sämtliche Einverständniserklärungen (siehe Erlass) der TeilnehmerInnen übermittelt werden.

Wer kann teilnehmen?
Teilnehmen können Einzelpersonen sowie Teams von SchülerInnen (max. 5 Personen) aller Klassenstufen und Schulformen in Oberösterreich, die zwischen 13 und 19 Jahre alt sind. Die Begleitung durch eine Fachlehrkraft bei der Erstellung des Wettbewerb-Beitrages ist erwünscht.

Auswahlverfahren/Preise
Die Auswahl der GewinnerInnen erfolgt zweistufig: Für die Beiträge kann auf Facebook auf der Pinnwand über die „gefällt mir' Funktion gevotet werden. Jede Stimme zählt! Aus den mit den meisten Stimmen versehenden Beiträgen nach dem Voting auf Facebook werden dann von der Jury die GewinnerInnen ermittelt.

Zu gewinnen gibt es eine Reise in die europäische Hauptstadt Brüssel, ein Apple iPad im Wert von 500 € und ein Apple iPod im Wert von 300 €.

Die Gewinner des 1. Preises werden in Life Radio vorgestellt und ihre Beiträge auf der Homepage von Life Radio und des österreichischen Europe Direct Netzwerkes veröffentlicht.

Einsendeschluss
Der Einsendeschluss für die Beiträge ist der 9. April 2012 um 12:00 Uhr. Das Voting auf Facebook kann zwischen 10. und 18. April durchgeführt werden. Die Gewinnübergabe findet am Europatag, dem 9. Mai 2012, statt!

Weitere Informationen

Der Kurzfilmwettbewerb wird von Landesrat Viktor Sigl unterstützt und vom Europe Direct Büro des Landes OÖ veranstaltet. Die organisatorische Abwicklung erfolgt durch die Education Group, Medienpartner ist Life Radio.


Über schule.at   Anmeldung   Info   Impressum   Kontakt   zur schule.at Startseite
© 2017 Education Group GmbH