Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
schule.at - Informatik

zu schule.at
Zurück zur schule.at Startseite
 Login
 


   Startseite
   Kategorien

   Themen
   Didaktik
   Software
   Lehrplan
   Suchen

   Aktuelles
   Highlights
   Termine
   Bilder

   Info
   Impressum
   Kontakt
Partner von schule.at
   Schnellsuche

 

 


Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur Raiffeisen Bank OÖ Education Group
  Aktuelles

Mediengestaltung Mediennutzung Medienkritik Medienkunde

Informatik
NetBeans
NetBeans
NetBeans ist ein erfolgreiches Open Source Projekt mit einem sehr grossen Nutzerkreis, einer wachsenden Community und über 100 (Tendenz steigend) Partnern weltweit. Sun Microsystems gründete das NetBeans Open-Source Projekt im Juni 2000, und ist weiterhin der Hauptsponsor des Projekts.

Derzeit existieren zwei Produkte: Die NetBeans IDE und die NetBeans Plattform.

Die NetBeans IDE ist eine Entwicklungsumgebung - ein Werkzeug für Programmierer, um Programme zu schreiben, zu kompilieren, zu testen, zu debuggen, zu profilieren, und bereitzustellen. Sie ist in Java geschrieben - unterstützt aber jede Programmiersprache. Es existiert eine grosse Zahl von Modulen, um die NetBeans IDE zu erweitern. Die NetBeans IDE ist ein kostenloses Produkt ohne Nutzungsbeschränkungen.

Ausserdem ist die NetBeans Plattform verfügbar; eine modulare und erweiterbare Plattform, welche als Software-Grundlage zum Erstellen umfangreicher Desktop-Anwendungen genutzt wird. ISV-Partner stellen nützliche Plugins zur Verfügung, die einfach in die Plattform integriert werden und zum Erstellen eigener Lösungen und Tools verwendet werden können.

Beides sind Open Source Produkte und frei für den kommerziellen und nicht-kommerziellen Gebrauch. Der Quellcode steht für die Weiterverwendung unter der Common Development and Distribution License (CDDL) zur Verfügung.


Über schule.at   Anmeldung   Info   Impressum   Kontakt   zur schule.at Startseite
© 2018 Education Group GmbH